Bahn

15 Minuten liegen zwischen der Bahnhofhaltestelle Oberfalkenstein und der Burg Falkenstein. Reisen Sie bequem mit dem Zug an und genießen auf der Fahrt noch nebenbei einen wunderschönen Ausblick über das Mölltal.

Wandern

Die Burg Falkenstein ist Teil des Alpe-Adria-Trails und kann daher bequem auf der Teilstrecke Obervellach – Danielsberg besucht werden.

Auto

Sie fahren in Gratschach von der Hauptstraße ab und folgen dem Straßenverlauf bis zu einer Weggabelung. Dort nehmen Sie rechts den Weg über die Brücke. Danach folgen Sie der Schotterstraße bis zum Parkplatz – von dort sind es noch 5 Minuten Fußweg bis zur Burg.

Achtung: Das Befahren der Straße erfolgt auf eigene Gefahr und ist nur zu den angegebenen Öffnungszeiten erlaubt.